News

THÖMUS geht mit drei Weltmeistern an den Start

Die drei Mountainbike-Weltmeister Mathias Flückiger, Kathrin Stirnemann, Alessandra Keller und der Vize-Weltmeister Lukas Flückiger vom Team des früheren Weltmeisters Ralph Näf fahren die Saison 2018 auf Thömus Bikes. Velo-Pionier Thomas Binggeli springt in die Bresche und steigt als Bike-Sponsor ein. Geplant ist, falls weitere Partner dazu kommen, ein langfristiges Engagement bis zu den Olympischen Spielen 2020. Das Team bestreitet die Rennen unter dem Namen „Thömus/RN-Racing Team“.

Mehr..

Lightrider E1

Vermutlich das beste E-Mountainbike der Welt. Der Thömus Lightrider E1 setzt neue Massstäbe und sichert sich Bestnoten in den Tests der Fachmagazine. Sichere dir jetzt eine Gratis-Probefahrt und überzeuge dich selber vom unglaublich hohen Fahrspass, welcher der Thömus Lightrider E1 bietet.

Mehr..

Stutzmann holt SM-Silber

Marc Stutzmann gewinn an der Mountainbike Marathon Schweizermeisterschaft im Engadin Silber! Und Andreas Moser wird Fünfter! Die Schweizermeisterschaft wurde im Rahmen des Nationalpark Bike Marathons ausgetragen.

Mehr..

In 24h nach Paris

Das Velo-Abenteuer des Jahres ist Geschichte! Rund 170 Personen fuhren als Teilnehmer, Guides und in den Begleitfahrzeugen von Oberried nach Paris. Tolle Emotionen. Herzliche Gratulation an alle Finisher! Ihr wart unglaublich. In der 24h-Tour Facebook-Gruppe findest du die besten Bilder & Eindrücke der Tour.

Mehr..

Fashion made in Italy

Gut aussehen. Auf und neben dem Singletrail. Thömus Veloshop bietet dir eine umfangreiche Kollektion an funktionaler Radsportbekleidung. Von der Thömus Race-Line im edlen rot über die schlichte Platinum-Reihe bis hin zur Freeride Fashion in bunten Trendfarben. Wir verbinden modernste Stoffe mit einem hohen Grad an Funktionalität. Von Bikern für Biker. Teste uns.

Mehr..

News

Thömus steigt in Bike Weltcup ein

Thömus wird Partner vom RN Racing Team von Bike-Legende Ralph Näf! >> weitere Infos

Velo fahren im schönsten Kanton der Schweiz

Der Kanton Bern mit seinen Regionen Adelboden-Lenk-Kandersteg, Region Bern, Gstaad Saanenland, Ferienregion Interlaken, Jungfrau Region, Jura & Drei-See-Land bietet schier unendliche Trails und Wege für tolle Mountainbike- und Rennvelo-Touren.

Weitere Infos

NEU: Thömus Bike Fitting

Marcel Wyss ist unser Bike Fitting Experte. Der Tour de France Finisher berät dich zu Themen wie beschwerdefrei Velo fahren oder Kraftübertragung optimieren. Profitiere von seinem riesigen Erfahrungsschatz!

Weitere Infos

Der E1 in 63 Sekunden

 

Thömus Trainingswoche in der Toskana

14. bis 21. April 2018

Begleite Thömu Binggeli mit der Thömus Bike Academy, Ariella Käslin und das Holiday on Bike-Team in die Toskana.


Weitere Infos & Anmeldung

Rampenverkauf Pics

Die besten Bilder vom Rampenverkauf 2017 gibt's auf www.facebook.com/thoemus oder hier in der Rubrik Events.

Das Velo der Zukunft

Die Sendung Einsteing von SRF berichtete am 8. Juni über die 200 jährige Geschichte vom Fahrrad. Und warf einen Blick in die Zukunft: In weniger als 10 Jahren kommt der Rahmen unseres Velos aus dem 3D-Drucker. Er wird ein Einzelstück sein, exakt angepasst auf unseren Körper und unsere Bedürfnisse. Das zumindest prophezeien die 3D-Experten. Doch die Zukunft ist gar nicht so weit weg. Einstein lässt bereits heute ein Velo aus dem Drucker bauen. Das sogar einen ersten Fahrtest besteht.

Spannend oder?

Vermutlich das beste E-MTB der Welt

Der Lightrider E1 ist der grosse Abräumer in den Tests der Bike Magazine. Wann kommst du das Schweizer Elektro-Mountainbike testen? Melde dich jetzt auf 031 848 22 29 zur Gratis-Probefahrt an.

Rückblick Hallo Velo

Am 6. August fand die Premiere von Hallo Velo statt. Thömus Veloshop war im Event-Village in Kehrsatz dabei. Hier ein kleiner Rückblick auf den schönen Velo-Tag.

Bikes

Lightrider E1 - XTR Di2

Tomcat CT 29" - CT XTR Di2

Lightrider - CT Race XTR Di2

Oberrider - CT Plus XTR

Sliker X (Cross) - Dura Ace Di2

VERMUTLICH DAS BESTE E-MTB DER WELT

Leicht. Kraftvoll. Individuell. Der neue Lightrider E1 mit dem innovativen Shimano Steps Antrieb jagt dich spielerisch über deine Traumtrails. So individuell wie du es von einem Thömus Mountainbike gewohnt bist und so agil und wendig, wie kaum ein anderes E-MTB auf dem Markt.

Mehr..

HIGHTECH PUR, AUF WORLDCUP GETRIMMT.

Im Rennsport zählt jedes Gramm. Das zeigt sich beim Tomcat, dem Arbeitsgerät des Thömus Racing Team. Die grosszügig dimensionierten Carbon-Rohre sorgen für eine optimale Energieübertragung: So bringst du jedes Watt aus den Pedalen auf den Boden. Die schlanken Sitzstreben und die Sattelstütze verbessern den Komfort, die 29-Zoll-Laufräder bieten erstklassige Rolleigenschaften und viel Vortrieb.

Mehr..

HIGHTECH VOM BAUERNHOF

Leicht, effizient und vielseitig. So lässt sich der neue Lightrider beschreiben. Dank der Verwendung hochfester und modularer Highend-Kohlefasern ist der Rahmen mit 1.78kg ein Leichtgewicht. 29-Zoll-Laufräder kombiniert mit dem geringen Rahmengewicht verleihen dem Lightrider enorm viel Vortrieb. Von den Achsen über das Tretlagergehäuse bis zum Steuerrohr - selbstverständlich alles auf dem neuesten Stand! Für ein sensibles Ansprechverhalten ohne Aufschaukeln setzt Thömus auf die bewährte Vierglenk-Kinematik. Mit 100mm Federweg im Race-Setup beziehungsweise 120mm im Tour-Setup sind zwei unterschiedliche Ausstattungsvarianten erhältlich. Damit lässt sich der Lightrider als Rennmaschine für Cross Country und Marathon oder als Trailbike mit Reserven für anspruchsvolle Touren aufbauen.

Mehr..

DIE GANZE GEBALLTE LADUNG POWER

Mit einem überarbeiteten Carbon-Rahmen rollt der Oberrider in die Saison 2017. Die Anti-Squat-Kinematik des Hinterbaus findet den goldenen Kompromiss aus feinem Ansprechverhalten und Effizienz beim Treten. Dank den FlipChip-Plättchen bietet der Rahmen wahlweise 150 oder satte 170 mm Federweg. Mit dem modularen Rahmenkonzept hast du freie Wahl bei der Pneugrösse. Bis zu einer Breite von 27,5x2.8" finden auch PLUS Reifen genug Platz. Zur aufgeräumten Optik des Oberrider tragen die im Rahmen verlaufenden Leitungen und Züge das ihre bei. Wenn das Gelände grob wird, ist der Oberrider in seinem Element.

Mehr..

DIESES GRAVEL ROAD BIKE IST EIN ALLESKÖNNER

Der neue Sliker X. Das Schweizer Taschenmesser in unserem Sortiment. Der Rahmen ist so konzipiert, dass sowohl 28-Zoll-Räder mit 35 Millimeter breiten Reifen als auch 27,5-Zoll-Räder mit 2,1 Zoll breiten Pneus gefahren werden können. An Rahmen und Gabel finden sich Ösen für Schutzbleche und Gepäckträger. Der Sliker X eignet sich neben seinem Einsatzzweck als astreines Crossrad deshalb auch als Touren-, Reise- und schnelles Stadtvelo. Und auch als Komfort-Rennvelo mit breiten Reifen macht der Sliker X eine gute Figur.

Mehr..
Longrider, XT

Longrider

Modell: XT

Preis: CHF 3210
Konfig. ab CHF 1990
Mehr..
Oberrider, CT Eagle

Oberrider

Modell: CT Eagle

Preis: CHF 10840
Konfig. ab CHF 3790
Mehr..
Tomcat CT 29", CT XT

Tomcat CT 29"

Modell: CT XT

Preis: CHF 4190
Konfig. ab CHF 2790
Mehr..
Tomcat Starter 29", Tomcat Starter 29 black

Tomcat Starter 29"

Modell: Tomcat Starter 29 black

Preis: CHF 990
Konfig. ab CHF 990
Mehr..
Tomcat Alu 29”, Alu Deore

Tomcat Alu 29”

Modell: Alu Deore

Preis: CHF 1440
Konfig. ab CHF 1590
Mehr..
Sliker X (Cross), Dura Ace Di2

Sliker X (Cross)

Modell: Dura Ace Di2

Preis: CHF 7440
Konfig. ab CHF 2490
Mehr..
Sliker, Ultegra

Sliker

Modell: Ultegra

Preis: CHF 5915
Konfig. ab CHF 2890
Mehr..
Twinner, Men XT

Twinner

Modell: Men XT

Preis: CHF 2990
Konfig. ab CHF 1590
Mehr..
Lightrider E1, SLX

Lightrider E1

Modell: SLX

Preis: CHF 7465
Konfig. ab CHF 5490
Mehr..
Youngrider 20", Basic

Youngrider 20"

Modell: Basic

Preis: CHF 490
Konfig. ab CHF 490
Mehr..

Events

{{item.name}}

{{formatDate(item.datum)}}

{{item.kurzbeschrieb}}

Anmelden

Warenkorb

  • {{article.count}}x {{article.title}} | {{article.option.title}}
    Fr. {{article.price * article.count | chf}}
    - +
  • Transportkosten
    Fr. {{getTransportPrice() | chf}}
  • Total
    Fr. {{getTotalPrice() | chf}}
Lädt..
Bitte überprüfe deine Eingabe.
Vielen Dank für deine Bestellung.