news

Thömus lanciert neues Elektrovelo

24.03.2009 / Der Schweizer Fahrradhersteller Thömus lanciert die Saison am kommenden Wochenende (26. – 29. März) mit einer grossen Bike Expo. Auf dem kleinen Bauernhof in Oberried bei Bern werden bis zu 12’000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Als Weltpremiere wird das neue Thömus Elektrovelo „Stromer“ vorgestellt.

Auf die Saison 2009 bringt Thömus so viele neue Produkte auf den Markt wie nie zuvor. Im Mountainbike Bereich glänzt vor allem der neue vollgefederte Lightrider. Es ist das leichteste je in Oberried entwickelte Fully aller Zeiten. Tiefes Gewicht und kompromisslose Steifigkeit sind zwei der herausragenden Eigenschaften dieses Marathon Bikes. Markus Binggeli, Verkaufsleiter und Bruder von Thömus Gründer Thomas Binggeli, schwärmt in vollen Zügen. „Ich fahre jetzt schon seit gut 20 Jahren Mountainbike. Aber noch nie hat ein Bike so viel Spass gemacht wie der neue Lightrider!“.

Unbestrittener Star der grossen Bike Expo ist aber das neue Elektrovelo „Stromer“. Dieses in Rekordzeit entwickelte Elektrovelo besticht nicht nur durch sein trendiges Aussehen. Der Stromer sieht auf den ersten Blick wie ein normales Citybike aus. Der Akku ist elegant im Rahmen versteckt. In zwei verschiedenen Varianten unterstützt der Stromer den Fahrer bis zu 50 km/h. Der Stromer ist daher ideal für den Berufsverkehr aber auch für gemütliche Ausfahrten mit der Familie.

Besonders stolz ist Thömus Geschäftsführer Thomas Binggeli auf die Zusammenarbeit mit den Entwicklungs-Partnern. Mit der Berner Fachhochschule, creaholic, Hochschule Luzern, inspire irpd und Mangodesigns fanden die Oberrieder Velomacher kompetente und innovative Partner, welche bei der erfolgreichen Umsetzung mit grossem Engagement mitwirkten. „Von der Idee und den ersten einfachen Skizzen auf einem Tischset im Restaurant bis zum fertigen Modell zogen alle Partner am gleichen Strick. Wir sind stolz in der Schweiz ein solches Produkt entwickelt zu haben.“, meint Thomas Binggeli.

Doch die Stromer Idee geht noch einen Schritt weiter. Mit 1to1 energy bietet Thömus ein interessantes Öko-Strom Angebot. 500 kWh Ökostrom von 1to1 energy sind beim Kauf dabei. So fährt der Kunde 5 Jahre lang umweltfreundlich, fördert erneuerbare Energien und leistet einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Weitere Infos zum Stromer: www.thoemus.ch/stromer und www.1to1energy.ch/stromer

Die ersten Testfahrten mit dem Stromer sind an der grossen Bike Expo in Oberried vom 26. bis 29. März möglich. Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 21 Uhr (Sonntag bis 17 Uhr) geöffnet. Neben dem Stromer und Lightrider zeigt Thömus an der grössten Velofachausstellung im Kanton Bern über 100 verschiedene Modelle mit Mountainbikes, Rennvelos, Citybikes, Elektrovelos, Touren/Trekking-Velos und Kinderbikes. Zudem steht ein grosses Angebot an Rad- und Freizeitbekleidung zur Auswahl. Die Thömus Snowfarm bietet mit dem Saisonschlussverkauf zahlreiche Schnäppchen aus dem Bereich Schneesport.

Schreibe einen Kommentar